Kulinarik

SCHON MAL „FEINHEIMISCH“ GESPEIST?
FÜR DIE MEISTEN UNSERER GÄSTE GEHÖRT ZUM SCHÖNEN URLAUB VOR ALLEM AUCH EINE SCHMACKHAFTE KOST. DA TRIFFT ES SICH GUT, DASS WIR IN UNSEREN STUBEN VIEL ÖSTERREICHISCHES UND TIROLER LECKEREIEN AUFTISCHEN. MIT LEIDENSCHAFT AUS EHRLICHEN, HEIMISCHEN ZUTATEN ZUBEREITET. MIT EINEM LÄCHELN SERVIERT.


Großer Speisesaal mit Gartenblick, Perjener Stube, Schrofenstein-Stüberl, Enzian-Stüberl, Zirbenstube, Gastgarten - viel, viel Raum zum Genießen. Allein schon daran zeigt sich, dass das gesellige Zusammensitzen zum Essen, Trinken, Glücklichsein im Hotel Enzian einen besonderen Stellenwert hat. Aufgetischt werden neben besonders beliebten Klassikern und inspirierenden, saisonalen Spezialitäten vorzugsweise heimische Köstlichkeiten, für die der Küchenchef vor allem naturbelassene, frische Produkte aus den Wäldern, Wässern, Gärten und Wiesen unserer Region verarbeitet. Die kleinen, feinen Unterschiede sollten Sie eigentlich sofort bemerken, schon beim Frühstücksei und den frischen Müslis oder den leckeren Kuchen am Nachmittag. Spätestens aber am Abend dann, wenn Sie sich ein feines Glas Wein und das mehrgängige, ausgiebige Menü munden lassen oder gemütlich bei einer delikaten Käseplatte von der Almsennerei zusammensitzen. Da sollten dann auch Ihre Geschmackspapillen klatschen. So wünschen wir uns das!