Klaus Stubenböck
Adamhofgasse 6, A-6500 Landeck
T +43(0)5442 62066
mailto: info (at) hotel-enzian.com
Schnellanfrage
Es muss nicht immer Ski & Board sein: Winterferienvergnügen abseits der Pisten.

Schneeschneeschneeweißer Spaß.

Es muss nicht immer höher, schneller, weiter sein: Für den, der offene Augen mitbringt, und auch herzen, hat bei einer romantischen Winterwanderung, einer lustigen Rodelpartie, einem gemächlichen Langlaufklassiker oder einer Schneeschuhtour durch tiefverschneite Landschaften mindestens den gleich großen Spassfaktor.

Lust durch Freude. Rodeln macht Riesenspaß und ist wohl die geselligste Art, sich sportlich zu betätigen. Rund um das Hotel Enzian finden Sie traumhaft schön präparierte Rodelbahnen mit allen Schwierigkeitsgraden. Tagsüber und meistens auch nachts können Sie am Venet, in Imst, Fendels, Ried, See, Serfaus und Kappl rodeln. Übrigens: Einmal pro Woche gibts im Enzian die große Mondschein-Rodelnacht. Gemeinsam fahren wir auf den Berg, absolvieren eine zünftige „Hüttengaudi“ und rodeln dann durch die verschneite, beleuchtete Winterlandschaft gemeinsam talwärts. Die Rodeln werden von uns kostenlos zur Verfügung gestellt!

Langläufern stehen bestens gespurte Loipen aller Schwierigkeitsstufen in der gesamten Region offen. Und wie bei allen Sportprogrammen ist das Hotel Enzian auch für den Langlaufbegeisterten das ideale Base-Camp. Herrliche Loipen in Landeck-Zams, Serfaus-Fiss-Ladis (Kostenlos: 111 Kilometer leichte bis schwere Loipen, 1.400 bis 2.050m), St. Anton (Kostenlos: 40 Kilometer Loipen, leicht bis mittelschwer, 1.100 bis 1.800m), Kaunertal (15 km leichte bis mittelschwere Loipen, 1.250 bis 1.310m, kostenlos) und im mittleren Ötztal (62 Kilometer Loipen, 1.050 bis 1.550m, leicht bis schwer und kostenlos) sind ruckzuck erreicht. Schneesicherheit garantiert! Und wenn es trotzdem einmal knapp wird mit der weißen Pracht, liegen einige Gletscher-Skigebiete in unmittelbarer Nähe.

Zu einem echten Winterhit hat sich in den letzten Jahren auch das Schneeschuhwandern entwickelt. Stapfen Sie mit einem ausgebildeten Guide durch verschneite Winterlandschaften - etwa in Ried, Serfaus, Ischgl oder - fast schon kitschig schön - im Naturpark Kaunergrat. Atmen Sie tief durch und genießen Sie die traumhafte Schneelandschaft und die absolute Ruhe in den Tiroler Bergen.

hotel landeck
skiurlaub serfaus
skiurlaub stanton
skiurlaub landeck
skisafari tirol
Skisafari alpen
skifahren tirol gletscher